Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir möchten Sie deshalb hier darüber aufklären, welche Daten wir speichern, wenn Sie unsere Website besuchen, warum wir das tun und wann die Daten wieder gelöscht werden. Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu einer namentlich genannten oder identifizierbaren Person. Hierzu gehören etwa der Name, die Adresse oder Telefonnummer, aber auch die IP-Adresse des Rechners, mit dem Sie unsere Website aufrufen.

Verantwortlicher

Für die Verarbeitung von Daten, die auf unserer Website erhoben werden, ist nach dem Telemediengesetz:

Hautarztzentrum Bremen-Süd GbR

Dr. Florian Altvater
Dr. Christina Wörmann
Hagen-Tassilo Rudolph

Kirchhuchtinger Landstr. 80

28259 Bremen

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon 0421 57957-20

Datenschutzbeauftragter

Kontaktdaten unseres externen Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzberatung Bremen:

Datenschutzbeauftragter:

Dr. phil. Jörg Pukrop

Holsteiner Straße 80

28219 Bremen

Telefon: 0421 – 24195381

Telefax: 0421 – 24195382

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.datenschutzberatung-bremen.de

Technische Daten

Wenn Sie unsere Website aufrufen, werden allgemeine Daten und Informationen in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden dabei unter Umständen folgende Daten:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Die Erhebung der Daten ist technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen anderen durch eine betroffene Person womöglich an anderer Stelle eingegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 lit. b DSGVO.

Die zuvor beschriebenen technischen Daten werden gelöscht, sobald Sie die Website verlassen. Etwas anderes gilt nur dann, wenn wir Sie in der vorliegenden Datenschutzerklärung darüber aufklären, dass die Daten womöglich für andere Zwecke (etwa für eine Analyse) noch benötigt werden.

Die Bereitstellung dieser technischen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Ihr System die erforderlichen Informationen nicht oder nicht vollständig zur Verfügung stellt, kann das dazu führen, dass unsere Website nicht oder nicht vollständig aufgerufen werden kann.

Kontaktformular / Online-Terminvereinbarung

Wir bieten auf unserer Website ein Kontaktformular / eine Online-Terminvergabe an. Wenn Sie in das Formular die dort abgefragten Daten eingeben, erhalten wir eine Nachricht mit dem Inhalt Ihrer Anfrage. Wir speichern die Daten und verwenden Sie, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Die Daten werden außerdem vorübergehend im Content Management System (CMS), also der Software, mit der wir unsere Website verwalten, auf dem Server unseres Providers gespeichert.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b, 9 Abs. 2 lit. h DSGVO.

Die Daten werden von uns gelöscht, wenn sie für die Bearbeitung eines uns etwa erteilten Auftrags nicht mehr benötigt werden. Steht fest, dass ein Auftrag nicht zustande kommt, werden die Daten unverzüglich gelöscht.

Die Bereitstellung Ihrer Daten über das Kontaktformular / die Online-Terminvergabefunktion ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und für einen Vertragsabschluss auch nicht erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet ist, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Sie allerdings die im Kontaktformular / in der Online-Terminvergabefunktion erbetenen Informationen nicht oder nicht vollständig zur Verfügung stellen, kann das dazu führen, dass wir uns mit Ihnen nicht in Verbindung setzen können / eine Terminvergabe nicht durchführen können.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Cookies

Für unseren Internetauftritt nutzen wir Session Cookies. Cookies sind Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Ihr Name wird dabei nicht übermittelt.

Ob wir Cookies einsetzen können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies vollständig deaktivieren, es auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll.

Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Bei den von uns eingesetzten Cookies handelt es sich ausschließlich um sogenannte Session-Cookies, die ein Tracking des Nutzungsverhaltens nicht ermöglichen. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen – etwa die IP-Adresse – mit Nutzerdaten verbinden.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.

Soweit Cookies von uns eingesetzt werden, werden sie beim Beenden der Browsersitzung automatisch gelöscht. Detaillierte Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies können Sie Ihrem Browser entnehmen. Cookies lassen sich zudem über eine von Ihrem Browser bereitgestellte Löschfunktion von Ihrem System manuell entfernen.

Der Einsatz von Cookies ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und für einen Vertragsabschluss auch nicht erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet ist, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Sie allerdings den Einsatz von Cookies nicht zulassen, kann das dazu führen, dass einige Funktionen der Website nicht oder nicht richtig funktionieren und/oder bestimmte Inhalte nicht oder nicht richtig angezeigt werden. Eine Zusammenführung dieser Auswertungen mit anderen Datenquellen, insbesondere mit personenbezogenen Daten, wird nicht vorgenommen. Die erzeugten Informationen werden bei unserem Provider auf einem Server in Deutschland verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, den Nutzungsumfang unserer Angebote im Internet abzuschätzen und diese bedarfsgerecht zu gestalten.

Die Daten werden von uns gelöscht, sobald sie für statistische Zwecke nicht mehr benötigt werden, spätestens aber nach 14 Tagen.

Die Bereitstellung Ihrer Daten für Webalizer ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und für einen Vertragsabschluss auch nicht erforderlich.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Wenn Sie einer Verarbeitung widersprechen, hat das für Sie keinerlei Konsequenzen.

Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht

Widerruf der Einwilligung

Ihre Rechte als Betroffener
Sie haben das Recht:
- gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der  personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten  verlangen;
- gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
- gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information,zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen der  öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
- gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer  personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
- gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
- gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
 - gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Widerspruchsrecht

- Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung an uns.

Wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten, weil sie uns ausdrücklich die Einwilligung dazu erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Beschwerderecht

Sie können sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Die für unseren Praxissitz örtlich zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Bremen, Arndtstr.1, 27570 Bremerhaven, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sicherheit und Datenverschlüsselung

Unsere Praxis setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Immer dann, wenn Sie gebeten werden, Daten über sich einzugeben, werden Ihre Daten für die Datenübertragung über das Internet unter Verwendung der SSL (secure socket layer)-Verschlüsselung geschützt, so dass sie für Unbefugte nicht zu lesen sind.

Links zu anderen Anbietern

Bitte beachten Sie, dass unsere Seiten Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten können, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt

Dr. med. Florian Altvater und Team

 

Wir führen in unserer Praxis alle ambulant durchzuführenden Operationen gutartiger und bösartiger Neubildungen der Haut sowie kleine Venenchirurgie durch.

Unsere Philosophie ist es, nicht nur den Tumor sachgerecht zu entfernen, sondern auch das ästhetische Ergebnis in den Focus zu legen. Daher wird vor jeder Operation ausführlich beraten. Scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen.

Die Nachsorge dermatologisch-onkologischer Erkrankungen findet dann, je nach Art des Tumors, in festen Rhythmen nach den Leitlinien statt (auf Wunsch bieten wir ein "recall-System" der automatischen Erinnerung an).

Außerdem bieten wir Operationen und Eingriffe ästhetischer Art an (z.B. Lidplastiken, Besenreiser-Mikrosklerosierung, Entfernen unerwünschter Muttermale).

Mitgliedschaft in der Fachgesellschaft: Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC) e.V.
www.dgdc.de



Informationsfilm zur Photodynamischen Therapie

film photodynamische therapie

In unserer Praxis liegt uns die gute Versorgung von Schuppenflechte-Erkrankten (Psoriasis) am Herzen.

Hierzu gehört auch insbesondere die Abklärung einer Gelenkbeteiligung im Rahmen einer Schuppenflechte. Dies geschieht durch eine Vordiagnostik in unserer Praxis, Ggf. durch röntgenologische Zusatzuntersuchungen und im Falle einer Gelenkbeteiligung wird dann noch ein Rheumatologe "mit ins Boot geholt".

Da die Schuppenflechte zu den sogenannten metabolischen Erkrankungen gehört, ist in der Regel eine gute hausärztliche Mitbetreuung sinnvoll, da es bei Schuppenflechte-Erkrankten häufig begleitend zu Bluthochdruck, Diabetes mellitus oder anderen Stoffwechselerkrankungen kommt.

Da eine Psoriasis schubweise verläuft, haben Sie die Möglichkeit, bei uns schnelle Termine zur Therapieeinleitung zu erhalten. Bitte sagen Sie dies am Telefon, oder schreiben Sie uns dies bei Ihrer Terminanfrage.

Therapie-Möglichkeiten:

die Säule der Therapie ist zumeist die äußere Verabreichung von Salben oder Cremes mit verschiedenen Wirkstoffen, die, wenn es möglich ist, kortisonfrei sein sollten;
Hinzu kommen die sogenannten Systemtherapeutika in Tabletten- oder Spritzenform ( zur Selbsttherapie): z.B. Fumarsäureester, Methothrexat, Cyclosporin A, Neotigason.
in einigen Fällen kommen die sogenannten "Biologics" oder "small molecules" zum Einsatz. Hier gibt es mittlerweile eine ganze Bandbreite von verschiedenen Wirkstoffen, denen gemein ist, dass sie modulierend auf das gestörte Immunsystem bei Schuppenflechten-Erkrankten einwirken. Der Einsatz dieser Medikamente muss individuell besprochen werden.
Lichttherapie oder Bade-Lichttherapie: siehe auch im Untermenü. Diese Therapien sind hochwirksam und eine durch die Krankenkassen getragene Leistung, sprechen Sie uns gerne an.

Fotodokumentation und Diagnostik / Hautkrebsvorsorge

Das Hautkrebsrisiko hängt vor allem von genetischen Faktoren und Umwelteinflüssen ab, allen voran die UV-Belastung, ob nun natürlichen Ursprungs oder aus dem Solarium. Ein zusätzlicher wesentlicher Faktor ist das Rauchen, das das Hautkrebsrisiko deutlich ansteigen lässt. Die deutliche Zunahme an Hautkrebsfällen macht es für jeden sinnvoll, regelmäßig eine Untersuchung der Haut auf Frühformen des Hautkrebses durchführen zu lassen. Derzeit bieten die meisten Kassen alle 2 Jahre für über 35-jährige die für Sie kostenlose Hautkrebs-Vorsorge an, einige Kassen sogar einmal pro Jahr.

Wer möchte, kann bei uns zusätzlich zu dieser Leistung die computergestützte Dokumentation seiner Male durchführen lassen, wir beraten Sie hierzu gerne.

Zur dermatoskopischen Früherkennung von malignen Melanomen, zur visuellen Befundung, Verlaufskontrolle und Diagnoseunterstützung:

Visiomed microDERM D120
Die Standardisierung der Bildaufnahmetechnik mit DermoGenius ultra erlaubt die exakte Vergleichbarkeit in der Verlaufskontrolle. Dadurch wird die quantitative Auswertung der erweiterten dermatoskopischen ABCD-Merkmale möglich. Analog zur Analyse der Parameter wird der digitale, standardisierte Dermatoskopiepunktwert (DSDP) aus 8 Parametern errechnet. Gemeinsam mit der hinterlegten Datenbank erhöht er zusätzlich die Diagnosesicherheit.

Melanom-Diagnoseunterstützung
Merkmalsvisualisierung mit DermoGenius ultra: Die erweiterte ABCD-Regel erlaubt die Beurteilung von insgesamt acht Parametern die am Monitor visualisiert werden:
• Asymmetrie der Farbe
• Asymmetrie der Form
• Berandung
• Farbvielfalt
• Farbhomogenität
• Strukturvielfalt
• Strukturasymmetrie
• Strukturhomogenität
Die standardisierte Bildaufnahme ist unerlässlich für eine reproduzierbare Bildverarbeitung. Dazu gehören Farbnormierung, Shadingkorrektur und konstante Abbildungsparameter.

Lokalisation und Galerie 

Alle Aufnahmen eines Patienten können archiviert und bestimmten Lokalisationsbildern zugeordnet werden. Auch Ganzkörperansichten sind ohne Objektivwechsel mit derselben Kamera möglich. Die Galerie gibt einen schnellen Überblick über die Historie jedes einzelnen Patienten.

Verlaufskontrolle
Die aktuell aufgenommene Läsion wird neben der beim letzten Kontrolltermin dokumentierten angezeigt. Zeitgleich werden alle wesentlichen Zusatzfunktionen abgebildet und sämtliche Analysefunktionen können angewandt werden.

 

Unsere Sprech- und Telefonzeiten:

Wir bieten über die unten genannten Sprechzeiten hinaus eine "offene Sprechstunde" an, eine telefonische Voranmeldung ist erforderlich (siehe auch unter Aktuelles). Die "offene Sprechstunde" findet derzeit am Montag und Dienstag von 10 Uhr bis 12:30 Uhr statt, wir behalten uns je nach Kapazität jedoch vor, nicht alle Patienten am gleichen Tag zu behandeln und ggf. auf eine der nächsten "offenen Sprechstunden" zu verweisen. Auf der Homepage der KV Bremen sind die aktuell gültigen Zeiten ebenfalls nach zu lesen.  Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich in dringenden Notfällen von Ihrem Hausarzt vermitteln zu lassen oder den Dienst der KV-Termin-Servicestelle unter der bundesweiten Telfonnummer 116 117 in Anspruch zu nehmen.

Bitte nutzen Sie unseren Email-Service.

  Sprechzeiten Ärzte
 Bade-Licht-Therapie Telefonzeiten
Montag: 08.00 - 12.30 Uhr 07.30 - 11.45 Uhr 08.30 - 12.30 Uhr
  15.00 - 18.00 Uhr 15.00 - 17.30 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 08.00 - 12.30 Uhr 07.30 - 11.45 Uhr 08.30 - 12.30 Uhr
  15.00 - 18.00 Uhr 15.00 - 17.30 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08.00 - 12.30 Uhr 07.30 - 11.45 Uhr 08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 - 12.30 Uhr 07.30 - 11.45 Uhr 08.30 - 12.30 Uhr
  15.00 - 17.00 Uhr 15.00 - 17.30 Uhr 14:00 - 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 - 15.00 Uhr
freitags nachmittags
nur nach besonderer
Vereinbarung
07.30 - 11.45 Uhr
und nach besonderer
Vereinbarung
08.30 - 12.30 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok